Internationale Musikschule Goldene Taste
Sie befinden sich hier: Start Wettbewerbe Klavierwettbewerb

6. Frankfurter Internationaler Klavierwettbewerb

 

KlavierwettbewerbMit dem Klavierwettbewerb „Goldene Taste“ haben es sich seit 2008 erfahrene Musiker zur Aufgabe gemacht, Nachwuchspianisten auszuzeichnen. Seit 2010 wird der Wettbewerb vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert. Es werden insgesamt 12 Preise – unterteilt in vier Alterskategorien – vergeben.

Vom 01. bis 03. November 2013

Diese Jahr findet der Wettbewerb in der Freimaurerloge zur Einigkeit - Kaiserstraße 37 - im Rokoko-Saal statt.

 

 

 

 

 

 

Der Wettbewerb erstreckt sich über zwei Runden mit folgendem Inhalt:

Altersgruppe 1 (6 bis 8 Jahre): Spieldauer: 6 bis 10 min.

Werke aus drei verschiedenen Epochen

Altersgruppe 2 (9 bis 11 Jahre): Spieldauer: 8 bis 12 min.

Werke aus drei verschiedenen Epochen

Altersgruppe 3 (12 bis 14 Jahre): Spieldauer: 12 bis 15 min.

Werke aus drei verschiedenen Epochen,

ein langsames Stück, ein virtuoses Stück (Etüde)

Altersgruppe 4 (15 bis 17 Jahre): Spieldauer: 15 min.

Werke aus drei verschiedenen Epochen

ein langsames Stück, ein virtuoses Stück (Etüde)

1. Runde: Polyphonie

  • Klassische Sonate, Erste Satz
  • Virtuoses Stück

2. Runde: freies Programm, Spieldauer: 15 bis 20 min.

darunter ein Pflichtstück aus dem jeweiligen Heimatland

(Zweite Runde betrifft nur Altersgruppe  4)

Preise:

1. Platz  500 Euro

2. Platz  300 Euro

3. Platz  150  Euro

 

Weitere Infos